Vermittelte Tiere

NICANOR

Kategorie: Erfolge 2013
in Ottobrunn (bei München) - geb. ca. 3/2011 - kastriert - Freigang - männlich - toller lieber verschmuster wunderschöner Tiger - mit ganz großem Lebenswillen!!

P..16.05.2013

M..14.08.2013

Nicanor ist bei Beate, Melanie und Dominik  eingezogen 01.11.2013


4.10.2013
Passend zum Welttierschutztag hat sich der kleine Tiger Nicanor – genannt Nica – den Garten erobert.Das war jetzt definitiv fällig.Mit all den bunten Blättern draußen ist es einfach soooo toll, da gibt es kein Halten mehr. Und die Katzenklappe istverstanden. Nica verhält sich draußen sehr klug, marschiert herum und sieht sich alles mit seinen großen grünen Kulleraugen an.Er ist so voller Freude und hat viel Spaß am Spielen, dabei ist er trotzdem sehr vorsichtig. Am besten kommt er mitunseremgroßen Kater Max klar.Grundsätzlichverhält er sich allen anderen Katzen gegenüber eher defensiv und keinesfalls dominant. Nach der Eingewöhnung will er aber durchaus jemanden zum Spielenauffordern und hüpft den anderen(inklusive unserem Hund)vor der Naseherum.Nica braucht auf jeden Falleinen Garten in einer möglichst ruhigen Gegendin seinem zukünftigen Zuhause, damit er sich austoben kann. Ideal wäre als Spielgefährte einKater, der so wie Nica auch viel Spaß an allen Spielsachen wie Bällchen, Wollknäul oder Spielmäuschen hat. Nica ist nach wie vor sehr kuschelig und sucht die Nähe seiner Pfegemama. Dabei ist er aber nicht aufdringlich, sondern einfach nur lieb und will gestreichelt werden, was bei seinem seidig weichen Fellund seinem goldigen Wesenauch der PflegemamavielSpaß machtJ.

Wer will den Kleinen kennenlernen? Er wartet sehnsüchtig auf sein eigenes Zuhause!

 


14.08.2013
"Nica" ist gut auf seiner neuen Pflegestelle angekommen. Er ist ein Schmusebär, und gewinnt ganz schnell Vertrauen. Dabei kommt ihm seine Neugier und Lebenslust zugute, man meint fast, er muss ganz viel nachholen, was nicht verwundert bei seiner bisherigen Lebensgeschichte. Mutig und neugierig erkundet er sein neues Reich. Er kommt auf den Schoß, gibt Köpfchen, schnurrt sofort, wenn man ihn streichelt, und schmust ausgiebig. Jede Art von Spielzeug findet er super spannend, er ist wirklich sehr verspielt. Meinem großen „Chefkater Paul“ gegenüber verhält er sich geschickt. Weitere kätzische und hündische Gesellschaft möchte ich ihm heute zumindest ersparen, er soll erst mal in Ruhe ankommen und sich ausschlafen. Seine Verletzung ist völlig ausgeheilt, er hüpft und springt herum, absolut ohne Einschränkung. Ein toller und zudem sehr hübscher, zierlicher Kater mit wunderschöner Zeichnung und seidigem Fell.

Nicandor kann gerne auf seiner Pflegestelle in Ottobrunn bei München besucht werden. 


08.08.2013
Er ist absolut verträglich und liebevoll mit anderen Katzen. Er wird etwas Zeit brauchen sich an neue Menschen zu binden. Aber wenn er "angekommen" ist  ist er so süß und anhänglich. Zuerst erschrecken ihn ungewohnte Geräusche...schnell gewöhnt er sich aber daran. 

 


 

16.05.2013
Nicanor geht es jetzt gut.....was absolut nicht selbstverständlich ist!!! Sein Besitzer wurde aus der Wohnung geschmissen da er die Miete nicht gezahlt hat. Diese Situation war natürlich furchtbar für Nicanor. Er war völlig in Panik und rannte weg. Ein Autofahrer übersah ihn und überfuhr ihn. Er hatte dadurch ernsthaften Schaden an der Blase und sein Becken war gebrochen. Eigentlich verwunderlich dass nicht noch mehr passiert war. Der Tiger musste ohne sich zu bewegen in einer Box für sehr lange Zeit aushalten. Anfangs hatte er nur Angst und Schmerzen. Nach und nach zeigte er sich als schnurrender Kater. Man muss sich ihm mit süßer Stimme und sehr ruhig und langsam nähern da er wirklich extrem viel durchgemacht hat. Nicanur braucht etwas Zeit sich an die liebevolle Annährung zu gewöhnen wenn er dann aber merkt wie schön es ist absolut kein Halten mehr.....dann fängt er sogar an zu schreien und bettelt um mehr!! Er wird als so wundervoll beschrieben. Dann rollt und rollt er und zeigt seinen Bauch!!!