Beitragsseiten

Wir unterstützen...

-> das Tierheim Asoka el Grande in Alicante und die mit Asoka verbundenen Tierheime in Castalla und Orihuela

-> das Tierheim Apasa in Javea

-> das Tierheim in Cereco

-> das Tierheim in Ibi

-> das Tierheim S.C.A.N. in El Verger

-> das Tierheim Spax in Xativa

bei der Vermittlung sowie beim Sammeln von Geld- und Sach-Spenden. Wir beteiligen uns aktiv vor Ort am Tierschutz, führen gemeinsame Aktionen durch und stehen in engem Kontakt.

-> Futterstellen in und um Calpe. Durch Lore (Calpe) und Rosemarie (Altea), die guten Seelen der Straßenkatzen in Calpe, werden viele Futterplätze konsequent betreut, Katzen und Kater werden dort zum Kastrieren eingefangen und wieder ausgesetzt, sie können medizinisch versorgt und schlimmstenfalls erlöst werden. Kleine Kolonien, in denen sich die Vermehrung nachweislich verringert hat. Aber auch das geschieht nicht innerhalb kurzer Zeit sondern ist Ergebnis jahrelanger Kastrations-Aktionen. Dabei nehmen Lore und Rosemarie selbst Pflegetiere bei sich auf, kümmern sich und päppeln sie bis zu deren Vermittlung auf.

-> wenn nötig, viele andere kleine und große Tierheime, zum Teil auch nur durch kurzfristige Hilfestellung. Manchmal bedarf es nur einem kleinen "Schubs", einer vorübergehenden Hilfestellung (finanziell oder sachlich). Die Hauptsache ist immer, dass danach der gewohnte Alltag für diese Tierheime weitergehen kann, die es schon soweit geschafft haben.

-> Bei unseren Kastrationsaktionen integrieren wir zudem die verschiedensten aktiven Vereine (spanische und deutsche), damit möglichst viele Tiere vor Ort von unserer Aktion profitieren können.