Bei Animal-Help-Espania betreue ich die Mitglieder und Patenschaften. Außerdem pflege ich einen Teil der Informationen auf der Homepage.

Bei mir fing alles mit Lumpi an, dem aus damaliger Sicht riesigen Metzgershund meiner Urgroßeltern. Jetzt wohnen zwei zarte Podenco-Damen bei uns.

Als überzeugter Europäer finde ich, dass unsere Solidarität nicht von Grenzen bestimmt werden darf. In südlichen Ländern hängt der Tierschutz oft am persönlichen Engagement Einzelner. Staatliche Unterstützung erfährt er selten. Und deshalb verdient er unsere Unterstützung.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!